Bisgaard Kinderschuhe – höchste Qualität und Tragekomfort

Am Anfang stand ein folgenschwerer Deal zwischen zwei Ehepartnern. Henrik Thomsen wünschte sich ein drittes Kind, seine Frau Marianne Bisgaard träumte davon, Schuhe nicht mehr nur zu verkaufen, sondern selber entwerfen und herstellen zu können. Sie beschlossen, sich beide Wünsche zu erfüllen. Henrik gab seinen Job in leitender Position auf und wurde der Geschäftspartner seiner Frau.

Ihre Kreativität, Fantasie und Erfahrung im Schuhgeschäft trafen auf sein strukturiertes Denken und seine Fähigkeiten im Bereich Marketing und Vertrieb. Zusammen gründeten sie die Kinderschuhmarke Bisgaard und verschrieben sich dem Ziel, Kinder und ihre Füße glücklich zu machen. Denn diese haben einen langen gemeinsamen Weg vor sich. Ein ganzes Leben werden sie zusammen bestreiten. Kinderfüße verdienen es daher, dass man ihnen von Anfang an viel Aufmerksamkeit schenkt.

bisgaard-log

Eine Idee wird in die Tat umgesetzt

Dieser Gedanke stand für Marianne und Henrik von Beginn an im Vordergrund. Gemeinsam machten sie sich auf die Suche nach einem Produktionsstandort, der ihre hohen Ansprüche erfüllen konnte und wurden in Portugal fündig. Im Norden des Landes trafen sie auf eine lange Tradition im stolzen Schuhhandwerk und somit auf eine gut ausgebaute Infrastruktur und viel wertvolles Know-How. Sie wählten Fabriken aus, die reichlich Erfahrung im Bereich der Kinderschuhherstellung vorweisen konnten und bauten nach und nach ihre intensive Zusammenarbeit mit den Menschen, durch deren Hände die Bisgaard Kinderschuhe gehen, auf.

Und Sie einigten sich darauf, dass nur reines Kalbsleder aus Europa und für die Stiefelfutter beste Lammwolle zum Einsatz kommen sollte und hielten Ausschau nach Produzenten, die diese hochwertigen Rohstoffe in höchster Qualität und ohne Schadstoffbelastung liefern konnten.

Aber nicht nur um das Wohl der kleinen Kunden kümmert sich Bisgaard nach bestem Wissen und Gewissen. Ihrer sozialen Verantwortung waren sich die Gründer von Anfang an bewusst. Faire Arbeitsbedingungen und eine Produktionsweise, von der die ganze Region profitieren kann, sind daher für die Schuhhersteller selbstverständlich. Weil ihnen Kinder so am Herzen liegen und zwar nicht nur die aus privilegierten Weltgegenden, engagierten sich Marianne und Henrik bald auf vielfältige Weise für Kinder und Jugendliche in Honduras – unter Anderem, indem sie Lagerbestände nicht verkaufter Kinderschuhe von Bisgaard spendeten.

Von ihren Idealen und ihrem sozialen Engagement sind die beiden Köpfe hinter Bisgaard bis heute nicht abgewichen. Nach wie vor steht Bisgaard für gesunde, robuste und nachhaltig produzierte Kinderschuhe.

Was macht die Kinderschuhe von Bisgaard besonders?

Als dreifache Eltern wissen Marianne Bisgaard und Henrik Thomsen sehr genau, worauf es ankommt. Um wirklich gute Kinderschuhe produzieren zu können, stellen die beiden drei Ansprüche an sich und die Kinderschuhe von Bisgaard:

  • Das kreative und bunte Design der Bisgaard Kinderschuhe soll Kindern und ihren Eltern gefallen. Die kleinen sollen stolz auf ihre Schuhe sein und sie gerne tragen. Und Sie als Eltern bei ihrem Anblick wissen, dass Sie sich für ein gutes Produkt entschieden haben. Gesunde Schuhe, die hochwertig gestaltet sind, das ist Bisgaard!
  • Ob Sandale, Stiefel, Ballerina oder Sneaker, jedes Schuhmodell von Bisgaard soll eine perfekt auf den kindlichen Fuß abgestimmte Passform aufweisen. Diese soll so viel Bewegungsfreiheit wie möglich und so viel Halt wie nötig bieten. Damit sich die kleinen Füße optimal entwickeln können.
  • Die Schuhe von Bisgaard werden aus hochwertigen, natürlichen Materialien hergestellt und von erfahrenen Händen sorgfältig verarbeitet. Sowohl die Mitarbeiter in der Fabrik, als auch die Eltern und ihre Kinder sollen bei Bisgaard auf der Gewinnerseite stehen

Die aktuelle Bisgaard-Kollektion – alles, was Kinderfüße wollen

Bisgaard setzt in der Sommerkollektion 2015 auf leuchtende Farben und vielfältige Schnitte. Apfelgrün, Himbeerrot und Marineblau machen Lust auf den Sommer und mit Riemchensandalen, Zehensandalen, Ballerinas, Halbschuhen aber auch Sneakers und Stiefeln sind ihre Kids bestens für alle Wetterlagen der warmen Monate gerüstet. Unsere Favoriten aus der aktuellen Kollektion von Bisgaard bei Monamikids sind:

  • Bisgaard Kinderschuhe ChucksDie trendigen hohe Sneaker aus Leder mit aufgenähtem Stern und vielen Ziernähten. Damit sind Ihre Sprösslinge mindestens so cool unterwegs wie ihre Eltern. Klettverschlüsse sorgen dafür, dass die Schuhe schnell an- und ausgezogen sind, hochwertiges Leder und eine weiche Innensohle für hohen Tragekomfort. Und weil die Sneaker in Blau, Grün und Pink erhältlich sind, werden Mädchen und Jungen damit glücklich. Erhältlich in der Größe 24-31.
  • bis1Hübsche Ballerinas für freche Mädchen. Ein schön gearbeitetes Budapester-Muster und die Farben Pink oder Rosa überzeugen auch verwöhnte Prinzessinnen. Der Klettverschlussriemen auf dem Spann gibt zusätzlichen Halt und sorgt neben dem weichen Leder dafür, dass die Schuhe gut sitzen. Erhältlich in der Größe 25-32.
  • Für regnerische Tage empfehlen wir die knallbunten Gummistiefel mit dem Bisgaard-Stern. Naturkautschuk und ein Futter aus Baumwolle sorgen für hohen Tragekomfort, die strukturierte Laufsohle verhindert auch auf feuchtem Untergrund Stürze. Erhältlich in der Größe 25-37.

Warum gerade Bisgaard?

Die Bisgaard Kinderschuhe, die bei Monami-Kids online erhältlich sind, bieten:

  • Beste Passformen und ausschließlich hochwertiges Leder aus Europa
  • Innovatives Design, das Kindern und Erwachsenen gefällt
  • Eine sozial nachhaltige Produktion
  • Eine breite Auswahl für jede Gelegenheit: Stiefel, Sandalen, Halbschuhe, Sneakers und Ballerinas sorgen für Abwechslung und den perfekten Schuh für jede Jahreszeit.
  • Ein ausgewogenes Preis-Leistungsve

Comments are closed.